günstige Pelletöfen

 AKTION

Sie suchen nach einem preiswerten Pelletofen? Besuchen Sie uns bei Steiner Shopping und werfen Sie einen Blick auf unsere günstigen Pelletöfen!

Viele Träumen davon, Ihre privaten Räumlichkeiten mit einem Pelletofen zu verschönern. Doch meistens stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht. Bei uns ist das anders! Wir haben für Sie eine Reihe an günstigen Pelletöfen ins Sortiment genommen, um Ihren Traum wahr werden zu lassen. Sie denken, günstig ist gleich schlechtere Ware? Nicht bei uns! 

 

 

Weiters könnte Sie interessieren:

 

Was ist ein Pelletofen?

Was ein Pelletofen ist, kann leicht beantwortet werden. Es handelt sich um einen Ofen, der mit sogenannten Pellets betrieben wird. Ein Pelletofen hat sehr viele Vorteile, die Sie bald zu schätzen wissen. Es gibt mittlerweile diverse Modelle, die in nahezu jedem Wohnzimmer Platz finden und sich auch optisch gut integrieren.

Was sind Pellets?

Pellets werden aus dem Holz hergestellt, das nicht anderweitig verwendet werden kann. Das können beispielsweise gespaltene Baumstämme, Schwachholz aus den Baumkronen, oder auch das Holz, das bei der Pflege von Knicks anfällt, sein. Dieses Holz wird zunächst mit speziellen Maschinen geschreddert und aus dem Schnitzelgut werden dann kleine gleichmäßige Holzteile, die sogenannten Pellets hergestellt. Auf diese Weise kann das Holz, das sonst nahezu wertlos ist, noch verwendet werden. Die Pellets können sowohl in Baumärkten als auch im Brennstoffhandel erworben werden.

Die Funktionsweise eines Pelletofens

Ein Pelletofen unterscheidet sich deutlich von einem Holz oder Kohleofen. Im Pelletofen befindet sich ein Vorratsbehälter, in dem die Pellets eingefüllt werden. Aus diesem Vorratsbehälter werden die Pellets dann mittels einer Förderschnecke in den Brennraum befördert. Die Geschwindigkeit der Förderschnecke lässt sich bei fast allen Pelletöfen regeln. Dadurch wird dann auch die Heizleistung geregelt. Das bedeutet, ein Pelletofen lässt sich sehr viel genauer regeln als ein Kaminofen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Vorratsbehälter bei einem Pelletofen nur einmal am Tag aufgefüllt werden muss. Sie brauchen nicht ständig Holz oder Briketts nachlegen.

Ein Pelletofen ist umweltfreundlich

Die Asche, die bei der Verbrennung der Pellets in einem Pelletofen entsteht, enthält keine umweltschädlichen Substanzen. Sie kann einfach im Restmüll entsorgt werden. Falls Sie einen Garten haben, können Sie die Asche auch auf dem Komposthaufen entsorgen, oder als Dünger für das Blumenbeet verwenden. Es gibt auch spezielle Staubsauger, mit denen die Asche aus dem Pelletofen sauber abgesaugt werden kann. Dadurch entsteht überhaupt kein Dreck mehr in der Wohnung.

Einen Pelletofen aufstellen

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Pelletofen anzuschaffen, sollten Sie auch einen geeigneten Aufstellungsort haben. Dieser Platz muss mit einer feuerfesten Unterlage ausgestattet sein. Das kann beispielsweise eine Metallplatte oder Ähnliches sein. Des Weiteren ist ein Zugang zum Schornstein erforderlich. Sie müssen den Pelletofen an einen geeigneten Schornstein anschließen, damit die Abgase sicher ins Freie abgeleitet werden. Im Zweifelsfall sollten Sie sich vor dem Kauf eines Pelletofens mit Ihrem Schornsteinfeger in Verbindung setzen. Der wird Ihnen sicherlich alle Angaben machen, die Sie bezüglich eines Pelletofens beachten müssen. Nach dem Aufstellen und Anschließen eines Pelletofens muss die neue Feuerstelle auch von dem Schornsteinfeger abgenommen werden.

Ein Pelletofen spart Energie

Ein Pelletofen spart Heizkosten. Das liegt in erster Linie daran, dass Pellets derzeit noch sehr viel günstiger sind als Heizöl oder Gas für den Gaskaminofen. Außerdem eignet sich ein Pelletofen auch zum Heizen, wenn es noch nicht richtig kalt draußen ist. In dem Fall könnte die Zentralheizung noch ausgeschaltet bleiben und Sie bräuchten trotzdem nicht auf eine wohlige Wärme in der Wohnung zu verzichten. Ist es aber erst mal richtig kalt draußen, kann der Pelletofen die vorhandene Zentralheizung unterstützen. Dadurch werden ebenfalls Energie und somit auch Kosten gespart. Der Wirkungsgrad eines Pelletofens kann bis zu 90 % betragen. Das bedeutet, das nur ein sehr geringer Anteil der verbrauchten Energie verloren geht.

Ein Pelletofen sorgt für eine angenehme Atmosphäre

Ein Pelletofen hat nicht nur den Vorteil, dass er Energie und Kosten spart, sondern er sorgt auch für eine angenehme Atmosphäre im Raum. Durch das lodernde Feuer wirkt er auf viele Menschen sehr beruhigend und entspannend. Jeder Pelletofen ist mit einer großen Glasscheibe ausgestattet, durch die das lodernde Feuer beobachtet werden kann.

 

Schlagwörter:

Kategorie Kaminöfen
Kaminofen
Schwedenofen
wasserführende Kaminofen
Kaminbausatz
raumluftunabhängiger Kaminofen
Kaminofen Shop
Pelletofen Shop
Specksteinofen kaufen
Kamineinsatz
Kaminofen kaufen
Brennstoffe für Kaminöfen und Pelletöfen
günstige Kamine
Wartung von Kaminöfen
Wartung von Pelletöfen
moderner Holzofen
Kaminofen Zubehör
Heizen mit Holz