Schnäppchen und 2. Wahl

Was bedeutet 2. Wahl?

2. Wahl bedeutet: Artikelverpackung kann beschädigt sein, Artikel selbst kann verschmutzt sein und/oder leichte Beschädigungen/optische Mängel/fehlende Schrauben (wenn, dann vom Käufer selbst zu ersetzen) aufweisen, die allerdings seine Funktionsweise nicht beeinträchtigen.
Beispiel: Einzelne, leichte Abschürfungen an Lack, Holz oder ähnlichem.

Solche oder ähnliche leichte Beeinträchtigungen, die den Artikel in seiner Funktionsweise nicht grob einschränken, sondern lediglich optische Mängel darstellen, sind bei 2. Wahl-Artikeln somit kein Reklamationsgrund. 2. Wahl-Artikel sind meist abzuverkaufende Ausstellungsstücke oder Retoursendungen und stellen ein Schnäppchen zu einem unschlagbaren Preis dar.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Kundendienst zu spezifischen Mängeln eines bestimmten 2. Wahl-Artikels keine Aussagen machen kann. Wir betonen allerdings, dass die Funktionsweise eines 2. Wahl-Artikels nicht eingeschränkt ist, selbstverständlich bieten wir keine unbrauchbaren Artikel an, sondern lediglich solche mit kleinen "Schönheitsfehlern".

101 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

101 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge