Schleifmaschinen

Profi Schleifmaschinen


Der Einsatz von Schleifmaschinen

Schleifmaschinen werden zum Glätten und Bearbeiten von verschiedenen Oberflächen benötigt. Egal ob für Holz, Glas, Kunststoff, Kunststein, Marmor oder sogar Beton mit einer Schleifmaschine stellt das Bearbeiten dieser Materialien kein Problem mehr dar. Je nach dem welches Material wie bearbeitet werden soll, werden unterschiedliche Schleifscheiben verwendet. Die Schleifscheiben unterscheiden sich vor allem in Härte und Körnungsgrad. Schleifmaschinen die von Hand geführt werden eignen sich besonders um schwer zugängliche Stellen erreichen. Außerdem sind Sie leicht und einfach in der Bedienung.

Unterschiedliche Maschinentypen und deren Verwendung

Schleifmaschinen wie Schwingschleifer, Winkelschleifer, Bandschleifer finden sowohl in Industrie und Handwerk als auch bei Handwerkern große Verwendung.

Der Schwingschleifer besitzt einen Schleifschuh mit Kletthaftung. So können unterschiedliche Schleifpapierscheiben schnell und einfach ausgewechselt werden. Diese Schleifmaschine wird meist zur Oberflächenbearbeitung von verschiedenen Holzarten sowie für das bearbeiten von lackierten Flächen verwendet. Solche Schwingschleifer besitzen entweder einen Staubauffangsack oder sie können an einen speziellen Staubsauger angeschlossen werden. So ist ein sauberes und gesundes Arbeiten möglich.

Der Winkelschleifer besitzt mehrere verschiedene Scheibenarten. Die Trennscheiben werden zum Trennen von Material wie zum Beispiel Beton, Eisen, Keramik oder Naturstein benutzt. Zum Bearbeiten von Stein und Metall werden so genannte Schruppscheiben benutzt. Aber auch bei dieser Schleifmaschine können unterschiedliche feine Schleifscheiben aufgeklebt werden. Jedoch ein Winkelschleifer ist eher für grobes Schleifen geeignet. Ein Bandschleifer hingegen besitzt, wie der Name schon sagt, ein Schleifband. Auch diese können einfach ausgetauscht werden. Diese Schleifmaschine findet vor allem bei großen Flächen Verwendung. Sie sollten jedoch nur für nicht eisenhaltige Materialien verwendet werden, da ansonsten Klumpen entstehen.

Worauf Sie beim Kauf einer Schleifmaschine achten sollten.

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, sich eine Schleifmaschine für den eigenen Gebrauch anzuschaffen, gibt es einige Faktoren die Sie beachten sollten damit Sie lange Freude am Gerät und Spaß an der Arbeit haben.

Achten Sie erstens darauf, dass die Schleifmaschine genügend Power hat. Bei Geräten die nur mit Akkus betrieben werden ist dies besonders wichtig. Des weiteren prüfen Sie, besonders bei nicht Markenprodukten darauf, dass es viele unterschiedliche Wechselscheiben beziehungsweise Schleifscheiben für die Maschine gibt. Diese Scheiben sollten auch rasch zu wechseln sein. Am einfachsten zu wechseln sind Scheiben mit Kletthaftung. Diese sind auch in der Anschaffung meist sehr preiswert.