Flügeltürschränke

60 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

60 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Flügeltürschränke

Ein Arbeitsplatz ist nur so viel Wert wie seine Ordnung. Im Chaos kann niemand arbeiten, und wer ständig nur sucht, wird an seiner Werkstatt keine Freude haben.

Flügeltürenschränke sind für die Ausstattung einer guten Werkstatt unverzichtbar. Es gibt Flügeltürenschränke in allen Formen und Größen und in vielen Sonderausführungen. In einem Flügeltürenschrank können Sie von der kleinsten Schraube bis zum unhandlichen Schlagbohrer einfach alles aufbewahren.

In der Grundausstattung bestehen Flügeltürenschränke aus einem Korpus - für die Werkstatt ist dieser meist aus Metall - zwei Flügeltüren sowie Einlegeböden. Viele Flügeltürenschränke sind abschließbar. Die Einlegeböden Ihrer Flügeltürenschränke sollten für das Gewicht, das sie später tragen, auch ausgelegt sein. Achten Sie deswegen auf die Tragkraft der Einlegeböden, bevor Sie sich für einen Flügeltürenschrank entscheiden.

Aufwendigere Flügeltürenschränke haben einen aufgeteilten Innenraum mit größeren und kleineren Fächern zur übersichtlichen Aufbewahrung. Viele Flügeltürenschränke sind auch mit zusätzlichen Schubladen-Elementen ausgestattet. Diese Flügeltürenschränke laden zur Aufbewahrung von Bauplänen, Handbüchern oder kleineren Werkzeugen ein, die sonst im großen Werkzeugkoffer einfach untergehen.

Eine weitere Sonderausstattung für Flügeltürenschränke sind kleine, farbkodierte Lagersichtbehälter, die perfekt auf den Flügeltürenschrank zugeschnitten sind und Kleinmaterialien wie Schrauben, Muttern und Nägel sortiert und übersichtlich aufbewahren. Hier liegt überhaupt die große Stärke der Flügeltürenschränke - Sie werden staunen, wie übersichtlich und platzsparend ihre Ausrüstung in einem Flügeltürenschrank untergebracht werden kann.

Enorm praktisch für die Werkstatt ist ein Flügeltürenschrank mit gelochter Rückwand, an die das Werkzeug übersichtlich, sortiert und griffbereit gehängt werden kann. Der Flügeltürenschrank hat dabei einen unschlagbaren Vorteil gegenüber den handelsüblichen Lochwandregalen - im Flügeltürenschrank bleibt das Werkzeug vor Staub und Schmutz geschützt und der Arbeitsbereich ist leichter sauber zu halten.

Bewahren Sie in Ihrer Werkstatt wertvolle Materialien auf? Dann macht ein Flügeltürenschrank mit integriertem Wertfach Sinn. In einem solchen Flügeltürenschrank können Sie während der Arbeitszeit auch Ihre Uhr, Ihr Handy und Ihre Brieftasche einschließen und brauchen Sie so keine Sorgen um ihre Wertsachen zu machen.

Arbeiten mehrere Personen in einer Werkstatt, ist eine Beschriftung der Flügeltürenschränke sinnvoll, damit jeder weiß, was wo zu finden ist. Auch die Ordnung hält sich sehr viel leichter, wenn die Fächer im Flügeltürenschrank beschildert sind, und somit jeder nachvollziehen kann, welches Werkzeug in welchen Flügeltürenschrank gehört.

Egal, für welche Flügeltürenschränke Sie sich entscheiden, planen Sie auf jeden Fall einen Flügeltürenschrank mehr ein, als sie akut brauchen. Bedarf an mehr Platz ergibt sich schnell, und packt man einen Flügeltürenschrank zu voll, geht die Übersichtlichkeit verloren. Also sparen Sie nicht am falschen Ende!