Wärme im Garten


Wärme im Garten: Feuerschalen, Feuerkörbe

Der heimische Garten ist sehr viel mehr als der Ort an dem man abends den Grill aufstellt oder aus dem man seine Radieschen für den Abendbrottisch holt. Ein Garten ist ein Stück Kultur eine Lebensfläche, die mit ebenso viel Liebe und Geschmack gestaltet werden möchte wie etwas das Wohnzimmer oder der Rest des Hauses. Aus diesem Grund werden Accessoires, die ebenso schön wie auch praktisch sind immer beliebter. Ein gutes Beispiel für ein solches Produkt sind Feuerschalen und Feuerkörbe. Die Nachfrage nach diesen Produkten ist inzwischen so groß geworden, dass wir an dieser Stelle eine eigene Kategorie "Wärme im Garten: Feuerschalen, Feuerkörbe" eingerichtet haben.

Das Grundprinzip der Feuerschalen

Grundsätzlich funktionieren Feuerschalen und Feuerkörbe alle nach demselben Prinzip. Sie bestehen komplett aus Metall und sind extrem luftdurchlässig, was das Feuer stets optimal mit Sauerstoff versorgt. Des Weiteren befindet sich unterhalb der Feuerschale oder des Feuerkorbs eine Auffangvorrichtung für die Asche, die dann natürlich ganz wunderbar als Dünger für Beete oder den Rasen eingesetzt werden kann.
Befeuert werden Feuerschalen und Feuerkörbe ausschließlich mit Holz oder Kohle, wobei nicht jedes dieser Gefäße auch für den Einsatz von Kohle geeignet ist. Bevor man den Feuerkorb daher einweiht, sollte man sich genau die Betriebsanweisungen des Herstellers durchlesen.

Besonders praktisch ist, dass man die meisten Feuerschalen oder Feuerkörbe auch durch einen Grillrost erweitern und somit direkt zum Grillen benutzen kann. Hat man dies jedoch vor, sollte man auf jeden Fall Grillschalen zum Grillen verwenden, weil das Fett und die Reste des Grillgutes sonst unschön auf die Optik der Feuerschale oder des Feuerkorbes einwirken könnten. Auch das heißeste Feuer kann diese Ansammlung von Dreck leider nicht verhindern. Alternativ kann man die Feuerschale oder den Feuerkorb natürlich auch im Vorwege mit Alufolie auskleiden, was ebenfalls eine effektive Methode ist, den Schmutz nachhaltig aufzuhalten.
Ein weiterer Aspekt ist natürlich der hohe Heizwert der Feuerschalen und der Feuerkörbe. Auch an kühlen Tagen ist es mit ein, zwei solchen Feuerstellen problemlos möglich, bis spät in den Abend hinein mit Freunden gemütlich auf der Terrasse in hochwertigen Sitzgruppen zu sitzen.

Die von uns angebotenen Feuerkörbe und Feuerschalen sind allesamt auf Herz und Nieren von unseren Experten untersucht worden. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Sie, unsere Kunden, von uns stets nur 100% qualitativ hochwertige Ware erhalten mit der Sie auch in vielen Jahren noch Ihre Freude haben werden. Die Feuerstellen wurden entweder aus massivem Stahl oder aus Terrakotta gefertigt, das sich ebenfalls als sehr hitzebeständiges Material einen Namen gemacht hat.