Rankgitter

9 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Rankgitter

Edle hölzerne Rankgitter geben Kletterpflanzen den besonderen "Touch"

Kletternde und klimmende, rankende und schlingende Pflanzen, die nicht wie der Efeu oder manche Wilden Weinreben über zuverlässig am Mauerwerk haftende Saugwurzeln verfügen, benötigen ein Rankgitter als Kletterhilfe. Das trifft beispielsweise auf alle Waldreben (Clematis), als Lianen wachsende Geißblätter (Lonicera sp.), den Schlingknöterich oder den Blauregen zu. Dünne Drahtkonstruktionen sind häufig fehl am Platz. Ein hölzernes Rankgitter, das den Bedürfnissen der Pflanze angepasst wurde, nimmt deren Eigenheiten im Kletterverhalten besser an und ist auch von der Optik her weit attraktiver.

Rankgitter werden auch für zahlreiche Saisonpflanzen benötigt

Kletternde Sommergewächse, die nach der Frühjahrsaussaat schnell wachsen und dann unbedingt eine Stütze zum Hochwachsen benötigen, zählen häufig zu den schönsten Highlights im Sommergarten. Die "Schwarzäugige Susanne", Pfeifen- und Trichterwinden, aber auch Zierkürbisse sind hier vorrangig zu erwähnen. Bevor ein Rankgitter gekauft wird, gilt es stets, das Wuchsverhalten des gewünschten Zöglings ein wenig zu studieren.

Kletterpflanzen differieren im Wuchs: Höhe oder Breite, das ist die Frage

Viele "Schlinger" sind einfach nur dankbar dafür, wenn sie auf ihrem Weg ans Licht in die Höhe wachsen dürfen. Für sie genügt ein schmales, aber nicht zu niedrig bemessenes Rankgitter. In diese Kategorie gehören einjährige Blüher wie Ipomoea, Glockenwinde und Schwarzäugige Susanne ebenso wie Clematis-Veredlungen. Hier im Shop führen wir ein adäquates Angebot geeigneter Rankgitter aus imprägnierten Hölzern zu günstigen Preisen. Die Auswahl aus diagonal oder horizontal gestrebten Gittern erlaubt eine gestalterisch maximierte Anpassung an das Wohnumfeld. Nicht minder freuen sich Pflanzen über mehr Bewegungsfreiheit beim Klettern am Diagonalgitter.

Aber auch für starke "Wucherer" wie etwa Zierkürbisse, Pfeifenwinden (Aristolochia sp.) mit ihrem riesigen Laub oder breit ausufernde Spalierpflanzen wie Kletterrosen, Brombeeren sowie Varianten von Spalierobst sind großflächige Rankgitter in unserem Shop verfügbar. Sorgfältig imprägniertes Kiefernholz gewährt diesen Gittern eine lange Lebensdauer und eine gefällige Optik.

Alternativ zu unseren Rankgittern, bieten wir auch Blumenkästen aus hochwertigem Holz an.

Manche Varianten unserer Rankgitter gibt es sogar in extrem dauerhaftem Hartholz

Wo ein Rankgitter an einer Wetterseite steht, die ständig extremen Wechseln von Hitze- und Kälteeinflüssen, heftigen Niederschlägen und rauem Wind ausgesetzt ist, altert es naturgemäß auch rascher als an geschützten Lokationen. Hierfür sind in unserem Shop Erzeugnisse aus dem südostasiatischen Bangkirai-Hartholz erhältlich und zu empfehlen. Ihre Dauerhaftigkeit kann andere Hölzer leicht um dreifach höhere Beständigkeit übertreffen.

Kahle Wände erfahren eine Belebung durch Pflanzen am Rankgitter

Nebengebäude wie Garagen - die nicht selten bei Grundstücksgestaltungen vernachlässigt werden - lassen sich durch die Anbringung eines oder mehrerer Rankgitter mit geschickter Gewächsbestückung zu reizvollen Blickfängen aufrüsten. Wir haben die Stütze für den "grünen Daumen"!