Gasgrills


Gasgrills

Ist die Saison wieder ins Rollen gekommen, ist die Nachfrage nach Gasgrills sehr hoch. Der Grund ist die einfache Bedienung und die aufgelegten Steaks werden durch die dosierte Wärmezufuhr sehr saftig. Bei den meisten Gasgrills kann Temperatur stufenlos geregelt werden, sodass das Grillgut schonend zubereitet werden kann und dadurch schmackhaft auf den Teller kommt. Seitliche Brenner sorgen dafür, dass das Fleisch gleichmäßig von allen Seiten erwärmt wird und es dadurch keine angebrannten Stellen gibt. Einige Gasgrills sind auf kleinen Rollen gelagert und ein Standortwechsel ist bequem möglich ohne den Grillprozess zu unterbrechen. Besonders beschichteter Edelstahl verhindert, dass die Steaks und Grillwürstchen anbraten. Die Gasgrills lassen sich am Ende der Gartenparty sehr mühelos reinigen und stehen nach kurzer Zeit für das nächste Gartenfest zur Verfügung.

Einige Gaststätten mit Biergarten möchten ihren Gästen einen großen Grillabend bieten. So eine Veranstaltung ist bei den Besuchern sehr beliebt, da es im Lokal wie auf einer Gartenparty zugeht und nur ein Angestellter des Restaurants muss sich mit dem Grill beschäftigen. Aus diesem Grund war die Veranstaltung nach kurzer Zeit ausgebucht. Für so viele Menschen ist schon ein größerer Grill notwendig, um alle Gäste zu beköstigen. Zum Glück gibt es auch Gasgrills, mit welchen der Ansturm problemlos bewältigt werden kann. Genannt sei an dieser Stelle eine Gasgrillküche, wo mittels Infrarotbrenner die Speisen für die Gäste besonders schnell hergestellt werden können. Über eine stufenlose Temperaturregelung kann bei einem geringeren Andrang kann die Wärme etwas heruntergefahren werden. Wird mit dem motorisierten Spieß gearbeitet, können Hähnchen oder ein Spanferkel gegrillt werden. Ein Grillabend mit Spanferkelessen ist bei den Gästen besonders beliebt, da so ein Gericht nicht alle Tage auf den Tisch kommt und es bedarf schon einiger Arbeit. Eine Beleuchtung kann bei der abendlichen Dunkelheit zugeschaltet werden, so kann der Grillmeister besser das aufgelegte Fleisch beobachten und für die Gäste ist es einfach ein toller Lichteffekt.

Für den schmaleren Geldbeutel sind auch preiswerte Gasgrills zu bekommen, so findet der Grillchef-Lavastein-Gasgrillwagen sehr viele Abnehmer und die Leistung des Gerätes ist beachtlich. Die Leistung des Brenners beträgt 5,5 kW und ist für eine Personenzahl von 8 Personen ausgelegt. Trotzdem können weitere Menschen an einer Feier teilnehmen, nur muss die eine Hälfte mit dem Essen etwas warten. Bei einer längeren Feier bei schönem Wetter im eigenen Garten dürfte dies wohl ein untergeordnetes Problem sein. An einem seitlich angebrachten Tisch kann das Grillbesteck bequem abgelegt werden und ist dadurch schnell wieder griffbereit.