Pavillons

36 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

36 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Pavillons

Der eigene Garten ist vielen Menschen fast genauso wichtig, wie ihr Haus. Sie können sich im Garten ausleben, ihn gestalten, die Seele baumeln lassen und die Natur genießen. Der Garten und die Natur bieten einen Rückzugsort, bei dem man entspannen aber ebenso schöne Grillfeste und Gartenfeiern veranstalten kann. Zu einem richtigen Garten gehört neben Pflanzen und Blumen auch ein Gartenhaus oder ein Pavillon.

Vorzüge von Pavillons

Möchte man seinen Garten verschönern und individuell gestalten, so ist ein Pavillon eine super Lösung. Pavillons zieren viele Gärten und sehen trotzdem immer anders und individuell aus. Das Grundgerüst von Pavillons zeichnet sich durch seine achteckige Form aus. Die weitere Gestaltung kann sehr verschieden sein und nach eigenen Wünschen gestaltet werden. Ein Pavillon im Garten bietet viele Vorteile. Der erste Vorzug ist, dass ein Pavillon stets Charme versprüht und dem Garten ein spezielles Gefühl verleiht. Ebenso bietet ein Pavillon Schutz vor allen Wetterlagen. So kann man die Schönheit der Natur auch bei Regenschauern oder Gewittern genießen. Pavillons können auch als Sonnenschutz dienen und bieten einen Schattenplatz, falls die Sonne zu stark scheint. Neben dem Wetterschutz bieten Pavillons ruhige Rückzugsorte an und laden zum verweilen und entspannen ein.

Material und Gestaltung von Pavillons

Pavillons gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Materialien. Am Besten eignet sich jedoch naturbelassenes Holz, schließlich soll es den Garten bereichern und natürlich aussehen. Pavillons aus anderem Material, wie beispielsweise Kunststoff oder Metall, wirken oft als Fremdkörper und fügen sich schlecht in das Gesamtbild des Gartens ein. Holz hingegen strahlt stets Wärme aus und bereichert den eigenen Garten enorm. Die Gestaltung des Pavillons kann nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen realisiert werden. Dabei gibt es komplett offene Pavillons, die nur die Eckpfosten und das Dach als Begrenzung haben. Diese bieten den Vorteil, dass man die Natur vollkommen genießen kann und trotzdem dem Schutz vor Regen oder zu viel Sonne hat.

Eine weitere Variante sind geschlossene Pavillons. Diese können jedoch mit vielen Fenstern verziert werden, sodass der Blick in die Natur trotzdem gegeben ist. Der Vorteil bei geschlossenen Pavillons ist, dass man bei allen Wetterlagen, sogar im Winter, geschützt ist und draußen sitzen kann. Diese Pavillons können mit Heizung, Licht und anderen Vorzügen ausgestattet werden und laden zu gemütlichen Stunden mit Freunden und Bekannten ein.