Blumenkästen

33 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

33 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Blumenkästen

Die häufigsten Arten

Ein schöner Blumenkasten ist der Blumenkasten mit Spalier.

Er repräsentiert sich als idyllischer, romantischer Sicht- und Windschutz, wobei er eine hohe Standfestigkeit aufweist.

Das engmaschige Geflecht verhindert bei guter Bepflanzung mit Rankpflanzen das Eindringen fremder Blicke in das private, intime Milieu.Solche Blumenkästen eignen sich auch gut zur Abtrennung von Terrassen oder zum verdecken vertraulicher Gartenbereiche als geschmackvolle Blumenschmucklösung.

Angefertigt ist diese Konstruktion meist aus stabilem Kiefernholz mit starken Rahmenteilen. In der gehobenen Klasse gibt es dazu noch eine umweltfreundliche, wetterfeste Imprägnierung. Die Haltbarkeitsdauer verlängert sich dadurch bedeutend und kann bis zu 15 Jahren betragen.

Ein Blumenkasten mit Rankgitter ist ein echter Blickfang und besteht ebenfalls meistens aus Kiefern- und manchmal auch aus Lärchenholz. Diese Blumenkästen haben oft einen attraktiven Pflanzkasten mit einer schönen Spalierwand und ein stabiles Kiefernholz Stecksystem.

Die Auslese

Ein Torbogen, bepflanzt mit Rankenrosen, verleiht jedem Garten Achtung und Präsenz und wertet ihn bedeutend auf.

Oft ist er aus starkem Kiefernholz mit Reitern, Traversen und Spalierwänden gefertigt und mit einer umweltfreundlichen Imprägnierung versehen. Hier fühlen sich nicht nur Gartenfreunde, sondern auch Kletterrosen wohl.

Es gibt auch Gartentore, bei denen sich an den Seiten hübsche Pflanzkübel oder Blumenkästen befinden. Charmante, pyramidenförmige Blumentreppen lassen sich gut transportieren und können deshalb überall aufgestellt werden. Sie eignen sich auch gut zum Überwintern der Blumen. An die Treppe lassen sich Eckelemente und Blumenkästen anbauen.

Blumentreppen sind meist und aus massivem, imprägniertem Kiefernholz gefertigt und lassen sich schön mit Vasen, Blumentöpfen oder auch kleinen Figuren dekorieren.Ein Gartenbutler ist ein bewährter Helfer für den Garten, indem er Ablagemöglichkeiten für viele Gartengeräte schafft. Außerdem eignet er sich gut für Kletterpflanzen, dem sein Spalier inneren Halt gibt.

Aufgrund seiner relativ kleinen Maße lässt er sich fast überall aufstellen und auch mit kleinen Blumenkästen schmücken.

Blumenkübel sind ein echter Anziehungs-Magnet für den Garten.

Sie schaffen eine Atmosphäre des Friedens, der Entspannung und der Ruhe. Diese Arten von Blumenkästen verleihen dem Garten eine romantische Anmut.

Damit sich keine Staunässe bildet, sollten die Löcher in den Kübeln mit Kies abgedeckt werden, um einen ungehinderten Abfluss des Wassers zu gewährleisten.

Wenn der Sommer sich verabschiedet hat, der Ahorn in all seinen Farben erglüht und die Natur sich bunt entfaltet, verleihen Zierkürbisse den Blumenkästen, Blumentreppen und Gartenbutlern, die es im steinershopping.de gibt, eine anmutige Ausstrahlung und Eleganz.